Freie Schule Braunschweig e.V.

Team

Beitragsseiten

 Christina Vierling - gelbe Gruppe

Christina

Ich arbeite seit dem Sommer 2001 an der Freien Schule. In Bielefeld und Braunschweig habe ich die Fächer Mathematik, Deutsch, Sachunterricht und Kunst für die Grundschule studiert. Ganz am Anfang meines Studiums in Bielefeld habe ich ein Praktikum an der Laborschule gemacht und seitdem begleitete mich die Reformpädagogik durch mein Studium.
In der Freien Schule Braunschweig habe ich ein alternatives Schulkonzept gefunden, das von allen Ideen der großen Reformpädagogen wie Peter Petersen und Maria Montessori das Beste herausgegriffen hat. Hier halten wir uns nicht starr an fertige Konzepte, sondern reflektieren und verändern Schule permanent. Das finde ich toll und sehr spannend. So habe ich zum Beispiel in meinem ersten Jahr hier an der Schule noch in einer der altershomogenen Gruppen unterrichtet. Ich habe dann noch die letzte Planungsphase der Altersmischung mitbekommen, was sehr aufregend war und viel Spaß gemacht hat.
Toll ist, dass es im Tagesplan der Kinder auch Platz für die individuellen Interessen gibt: In der Angebotszeit nach dem Mittagessen werden von uns Erwachsenen, aber auch von Kindern Angebote gemacht, an denen die Kinder teilnehmen können - aber nicht müssen. Das könnten an einem Tag zum Beispiel Klettern, freies Werken, Frösche falten, Fußballspielen und Schulbücherei sein.

Wichtig ist mir auch das Arbeiten im Team: Es gibt das Kleinteam, in dem wir Pläne für die Gruppe schmieden und da ist das Gesamtteam, mit dem wöchentlich gruppenübergreifende Dinge besprochen werden. Gemeinsam nehmen wir an der monatlichen Supervision teil, planen die nächste Projektwoche oder die Klassenfahrt. Auch die Zusammenarbeit mit den Eltern mag ich sehr – sei es die gemeinschaftliche Vorbereitung auf den Nachtlauf, die Planung der 30-Jahr-Feier oder auch der gemeinsame Blick auf das Kind. Zusammen mit Carla arbeite ich in der gelben Gruppe. In der Angebotszeit und den Projektwochen biete ich gerne Aktionen aus dem kreativen Bereich wie Töpfern oder Papierschöpfen an. Zusammen mit einigen Schülerinnen und Schülern betreue ich unsere Schulbienen. Mit den Zweiern und Dreiern besuche ich alle zwei Wochen das Schwimmbad Gliesmarode für den Schwimmunterricht. Nach einem zweijährigen berufsbegleitenden Kurs in Hildesheim habe ich mein Montessori-Diplom gemacht und beziehe Ideen der Montessori-Pädagogik in den Unterricht mit ein. Meine zwei Töchter waren Schülerinnen der Freien Schule und so kenne ich die Schule auch aus der ebenfalls sehr spannenden Elternperspektive.

 

 

Die Freie Schule Braunschweig bei Facebook.

Anmeldung Freie Schule Braunschweig e.V.

Kooperationen und Auszeichnungen

Hier erfahrt Ihr mehr zu unseren Kooperationen und Auszeichnungen.

>> Mehr dazu

 

Anmeldung

Für die Eltern der freien Schule: