Catherine Plettendorf

Catherine Plettendorf

LehrerIn

Im Sommer 2017 habe ich als Lehrerin in der Freien Schule angefangen und bin seit dem Schuljahr 2019/20 in der grünen Gruppe. Nach meinem Lehramtsstudium für Grund- und Hauptschule in Heidelberg für die Fächer Mathematik, Sport und Anfangsunterricht und meinem Referendariat in Leimen war ich dreizehn Jahre als Lehrerin in Baden-Württemberg tätig. In den letzten Jahren meiner Tätigkeit stellte ich fest, dass ich mich Schritt für Schritt von dem bestehenden Schulsystem entfernt habe und lehren und lernen auch anders gestaltet werden kann. Der Umzug mit meiner Familie aus Süddeutschland in den Braunschweiger Raum gab mir den Anstoß, mich beruflich neu zu orientieren.
 
Mit der Freien Schule habe ich einen Ort gefunden, an dem Kinder ohne Druck lernen und sich entfalten können und an dem ich arbeiten kann so wie ich es mir vorstelle: ohne Notendruck, mit vielen Freiräumen für das Lehren und Lernen, mit Begeisterungen auf allen Ebenen und bei allen am Schulleben Mitwirkenden. Mir macht es große Freude, die Kinder im Bereich Mathematik, Sport, Motopädagogik, Psychomotorik, Erlebnispädagogik, und vielen mehr zu begeistern. Vor allem das Lernen in, mit und durch Bewegung spielt für meine Arbeit eine große Rolle. Es ist wunderbar, dass an der Freien Schule den Kindern der nötige Raum gegeben wird, individuelle Lernerfahrungen zu sammeln.
 
An dieser Schule habe ich erfahren dürfen, dass dieser Ort gelebt und geliebt wird. Auch ehemalige Schüler/innen und Eltern, die ich beim alljährlichen Sommerfest, bei Schulpraktika oder bei der Mithilfe bei den Projekttagen kennengelernt habe, spiegeln das wider. Von dieser gelebten Gemeinschaft profitieren vor allem die Kinder der Schule. Sie lernen hier eine Form von gemeinsamem Wirken und Leben, der nicht nur für die „kleine Welt“ Freie Schule ein tragbares Netz sein kann. Ob Kinder, Eltern, Teammitglieder oder die Schulkindbetreuung − alle gestalten auf ihre ganz persönliche Art und Weise diese Schule liebe- und verantwortungsvoll mit.