Freie Schule Braunschweig e.V.

Von hier aus gelangt ihr zu allen Seiten, auf denen es etwas von Kindern Gemachtes zu entdecken gibt.

Im Moment sind das vor allem Seiten mit Bildern und Gedichten von Kindern. Mit dem Primolo-Projekt, das unter der Überschrift stand: "Die Umgebung der Freien Schule", haben Kinder zum ersten Mal Seiten nach eigenen Vorstellungen gestaltet und im Internet veröffentlicht. Ein zweites Projekt dieser Art folgte im April 2005.
Seit Januar 2006 betätigen sich mehrere Kinder mit wachsender Begeisterung als "Reporter" der Braunschweiger Zeitung.

Viel Spaß beim Entdecken!

Eine Reise durch Braunschweig I

Als wir ins Museum gegangen sind, hatte es noch nicht geöffnet, also sind wir noch über den Altstadtmarkt gegangen. Und dann sind wir an der Martinikirche vorbeigekommen. Da waren coole Wasserspeier. Um die Martinikirche herum waren Gräber. Wir entdeckten einen Gedenkstein für die gefallenen Soldaten des ersten Weltkriegs.

von Stella & Jaydon

 

Weiterlesen: Eine Reise durch Braunschweig I

Sturmschäden durch Xavier

SturmschädenBei vielen Leuten hat der Sturm etwas Schlimmes angerichtet. Bei meiner Kunstlehrerin hat Xavier eine Tanne umgestoßen. Bei manchen hat er auch Ziegel von den Dächern geweht. Und im Wald sind viele Bäume umgekippt, ganze Wälder sind gesperrt worden. Zum Glück hat es hier nur gestürmt und nicht geregnet. Mit 118 km/h ist Xavier über Braunschweig gestürmt.

Bei uns in der Schule ist eine Scheibe rausgebrochen, das kam so: Zwei aus meiner Klasse waren in unserer Bücherei und hatten das Fenster offen. Eigentlich sollten sie das Fenster zumachen. Das haben sie gemacht, aber das Fenster ist wieder aufgegangen und die Tür ist auch vom Wind aufgegangen und sie ist immer wieder zugeknallt. Irgendwann ist dann die Scheibe rausgebrochen.

Bericht von Luise

Weiterlesen: Sturmschäden durch Xavier

Freie Zeitung - Sind Autos eine Gefahr für die Umwelt?

Freie Zeitung2Autos sind gefährlich für die Umwelt und trotzdem fährt der Großteil der Bevölkerung damit zur Arbeit oder zur Schule, da es einfach schneller geht. Doch sie sind gefährlich für Tier und Mensch. Auch die Abgase verschmutzen die Luft. Autos sind also schlecht für die Natur und kosten auch noch richtig viel Geld. Trotz dieser Nachteile fahren viele Menschen Auto. Warum ist das so?

Weiterlesen: Freie Zeitung - Sind Autos eine Gefahr für die Umwelt?

Freie Zeitung - Die Binome von Minecraft

Freie Zeitung2Minecraft ist ein Computer Spiel, das nur aus Würfeln besteht. Es gibt den Überlebensmodus und den Kreativmodus. Der Überlebens-modus ist ein Modus, in dem man beschränkte Materialien hat und um das Überleben kämpft. Es gibt die Schwierigkeiten friedlich, wo keine Monster kommen und man keinen Hunger bekommt; leicht wo wenig Monster kommen und man nicht an Hunger stirbt; mittel, wo ein paar Monster kommen und schwer, wo man sehr schnell Hunger bekommt und sehr viele Monster kommen.

Weiterlesen: Freie Zeitung - Die Binome von Minecraft

Anmeldung Freie Schule Braunschweig e.V.

Schulführung mit Frieda und Frida

Beim Tag der offenen Tür machen unsere SchülerInnen für interessiere Eltern und Kinder eine Schulführung. In diesem Jahr zeigen euch Frieda und Frida die Schule online.

Zum Video auf YouTube

Schulführung Freie Schule

 

Ein Tag in der Freien Schule

Ihr möchtet wissen, wie ein Tagesablauf bei uns aussieht? Hier führt euch Christina, die seit 20 Jahren Lehrerin bei uns ist, durch den Tag und durch das Schuljahr (You Tube-Link).
Normalerweise zeigt sie diese Bilder beim Infoabend – dann natürlich unverpixelt.

Ein Tag in der Freien Schule Braunschweig e.V.

Die Freie Schule in Wort und Bild

Infos zur Schule, zur Schulkindbetreung, zur Wasserwerkstatt, zum Unterricht und vieles mehr findet ihr auf 24 Seiten in einem Infoheft über die Freie Schule. Download

Infobroschüre der Freien Schule Braunschweig e.V.

Kooperationen und Auszeichnungen

Hier erfahrt Ihr mehr zu unseren Kooperationen und Auszeichnungen.

>> Mehr dazu

 

Wir sind bunt

Freie Schule ist bunt
Wir, die Mitarbeiter*innen und Eltern der Freien Schule Braunschweig,
nehmen mit großer Sorge wahr, dass in unserem Land diskriminierende Hetze in dramatischem Ausmaß zugenommen hat. Deshalb möchten wir ganz klar Stellung beziehen: In unserer Schule leben wir Vielfalt und Toleranz. Wir fühlen uns verpflichtet, uns für die körperliche und geistige Unversehrtheit ALLER Menschen sowie gegen Ausgrenzung und Diskriminierung jeglicher Art einzusetzen.

 

Die Freie Schule Braunschweig bei Facebook.

Anmeldung

Für die Eltern der freien Schule:

Bitte beachten: Die Anmeldung auf der Webseite funktioniert nur, wenn ihr die Cookies unserer Webseite akzeptiert.