Freie Schule Braunschweig e.V.

Von hier aus gelangt ihr zu allen Seiten, auf denen es etwas von Kindern Gemachtes zu entdecken gibt.

Im Moment sind das vor allem Seiten mit Bildern und Gedichten von Kindern. Mit dem Primolo-Projekt, das unter der Überschrift stand: "Die Umgebung der Freien Schule", haben Kinder zum ersten Mal Seiten nach eigenen Vorstellungen gestaltet und im Internet veröffentlicht. Ein zweites Projekt dieser Art folgte im April 2005.
Seit Januar 2006 betätigen sich mehrere Kinder mit wachsender Begeisterung als "Reporter" der Braunschweiger Zeitung.

Viel Spaß beim Entdecken!

Freie Zeitung - Sind Autos eine Gefahr für die Umwelt?

Freie Zeitung2Autos sind gefährlich für die Umwelt und trotzdem fährt der Großteil der Bevölkerung damit zur Arbeit oder zur Schule, da es einfach schneller geht. Doch sie sind gefährlich für Tier und Mensch. Auch die Abgase verschmutzen die Luft. Autos sind also schlecht für die Natur und kosten auch noch richtig viel Geld. Trotz dieser Nachteile fahren viele Menschen Auto. Warum ist das so?

Weiterlesen: Freie Zeitung - Sind Autos eine Gefahr für die Umwelt?

Freie Zeitung - Die Binome von Minecraft

Freie Zeitung2Minecraft ist ein Computer Spiel, das nur aus Würfeln besteht. Es gibt den Überlebensmodus und den Kreativmodus. Der Überlebens-modus ist ein Modus, in dem man beschränkte Materialien hat und um das Überleben kämpft. Es gibt die Schwierigkeiten friedlich, wo keine Monster kommen und man keinen Hunger bekommt; leicht wo wenig Monster kommen und man nicht an Hunger stirbt; mittel, wo ein paar Monster kommen und schwer, wo man sehr schnell Hunger bekommt und sehr viele Monster kommen.

Weiterlesen: Freie Zeitung - Die Binome von Minecraft

Freie Zeitung - Liebe auf zwölf Uhr

Es war einmal, vor nicht all zu langer Zeit, ein einsames Mädchen, das in einer Fabrik als Näherin arbeitete. Sie hieß Dörthe. Dörthe schuftete den ganzen langen Tag, ohne eine einzige Pause machen zu dürfen. Ihre Mutter war eine fiese alte Schachtel namens Olga. Olga ließ Dörthe den ganzen Tag in dieser Fabrik arbeiten und kannte kein Erbarmen. Eines schönen Tages, als Dörthe gerade von der Arbeit kam, rief sie nach ihrer Mutter:„ Mutter ich bin wieder da!“ Doch keiner antwortete ihr. Sie rief nochmal, um sich sicher zu sein, dass ihre Mutter wirklich weg war:„ Mutter? Bist du da?“

Weiterlesen: Freie Zeitung - Liebe auf zwölf Uhr

Das legendäre 4er-Kochen

Am Ende des Schuljahres kochen die 4er Kinder (mit Eltern) für die ganze Gruppe ein tolles Menü. Die Kinder suchen sich ein Motto aus. In der grünen Gruppe gab es das Thema „Wilder Westen“. Nicht nur das Essen, sondern auch die Deko waren der Hammer!!! Es gab Tachos, Warps, Tortilla-Chips, Avocadocreme … und andere Köstlichkeiten. Der Salon war früher die gelbe Gruppe. Zwischen Schokoladenindianern und Kakteen wurde geschlemmt. Und zur Krönung wurde auch noch eine Kuh (leckere Torte) geopfert. Danke für das leckere Essen und die super Deko. Bringt uns bei euren Besuchen wieder so eine köstliche Kuh mit.

Mila (9 Jahre)

Projektwoche Nähen

durchblickerlogoIn der Projektwoche Nähen haben wir viele tolle Sachen genäht wie zum Beispiel Röcke, Monster, Einkaufstaschen, und Umhängetaschen. Zum Glück hatten wir viele Nähmaschinen mit denen wir unsere Kunststücke machen konnten. Besonders gut fand ich die kleinen Kuschelmonster, die wir am Ende mit nach Hause nehmen konnten. Toll war auch die Modenschau, die wir am Ende gemacht haben!

Johanna (8 Jahre)

Die Freie Schule Braunschweig bei Facebook.

Anmeldung Freie Schule Braunschweig e.V.

Kooperationen und Auszeichnungen

Hier erfahrt Ihr mehr zu unseren Kooperationen und Auszeichnungen.

>> Mehr dazu

 

Anmeldung

Für die Eltern der freien Schule: