Freie Schule Braunschweig e.V.

Wir sind wieder Umweltschule in Europa

Umweltschule EuropaAm 17.9.2009 nahmen stellvertretend für die Freie Schule Mia, Jakob und Kathrin die Auszeichnung „Umweltschule in Europa 2009“ entgegen.
Ausgezeichnet wurden wir für unsere Projekte „Schulhoferweiterung: Lebendig-Gesund-Gemeinsam“ sowie „Gesunde Schulverpflegung: Erstellung eines Kinderkochen-Führerscheines“ (so die Originaltitel).

 

 

Die Veranstaltung fand in der Nähe von Duderstadt im Naturerlebniszentrum der Heinz Sielmann-Stiftung auf Gut Herbigshagen statt. Die ausgezeichneten Schulen konnten sich außerdem mit einer kleinen Ausstellung ihrer Projekte dort präsentieren, was wir wie einige andere Schulen getan haben. So fanden wir uns in einem Umweltschule 2009 - Freie Schule BraunschweigAusstellungsraum u.a. mit der IGS Querum und anderen Braunschweiger Grundschulen wieder. Die Bandbreite der Projekte reichte von Energieeinsparung über gesundes Schulfrühstück (einmal pro Woche) bis hin zum Anbau von Getreide.

Mia und Jakob mussten immer wieder erklären, was "Kinderkochen" (KiKo) eigentlich ist. Allgemein wurde angenommen, der KiKo-Führerschein wäre für eine spezielle Projektwoche entworfen worden. Die Vorstellung, dass jeden Tag gekocht wird und das auch noch von Kindern für Kinder, sorgte für großes Interesse.


Insgesamt gesehen war es eine gelungene Veranstaltung und bestimmt nicht unsere letzte Bewerbung bei „Umweltschule in Europa“.
Übrigens wurden wir nach 2001 und 2003 bereits zum dritten Mal ausgezeichnet!

 

 

 

 

KiKo-Führerschein - Freie Schule Braunschweig e.V.

Die Freie Schule Braunschweig bei Facebook.

Anmeldung Freie Schule Braunschweig e.V.

Kooperationen und Auszeichnungen

Hier erfahrt Ihr mehr zu unseren Kooperationen und Auszeichnungen.

>> Mehr dazu

 

Anmeldung

Für die Eltern der freien Schule: